SKIPPER / Leadership – Performance

Leadership
Performance Coach
Gerald Mayr

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ (Aristoteles)

SEGELTÖRNS
Genusssegeln: Einfach abspannen und genießen. Harmonisches Segeln, ruhige Buchten, gemütliche Tavernen, gute Stimmung u.v.m.
Mitsegeln: Wer Lust auf aktiv Segeln hat der ist hier am richtigen Platz. Neben den Segeln gibt es noch vielfältige Erlebnisse.
Rookie-Törns: Sie verfügen über erste Segelerfahrungen oder wollen erste praktische und theoretische Erfahrungen mit der Kombination Wind, Meer und Yacht-Segeln sammeln. Die Sicherheit der Crew und Spaß am gemeinsamen Tun stehen dabei absolut im Vordergrund.

GENERATIONS- UND GRUPPENSEGELN
Nichts verbindet mehr als gemeinsame Erlebnisse. Beim Generations- und Segeln in Gruppen gibt es unzählige Möglichkeiten gemeinsame Geschichten zu erleben und zu erzählen. Jeder findet seinen Platz und seine Rolle im Team.

COACHING / MEDIATION / PERSÖNLICHKEITSTRAINING
Bereits kleine Kursänderungen können neue Landschaften und neue Sichtweisen eröffnen. Das Meer bildet unseren „Open Space“.

ORGANISATIONS- UND TEAMTRAINING, EXECUTIVE ROUND SAILING
Agile Organisationen gehört die Zukunft. Wie in Organisationen so ist es beim Segeln oftmals erfolgsentscheidend über eine flexible und leistungsstarke Organisation zu verfügen. Denn auch gut geplantes kann sich kurzfristig ändern. Dann heißt es zeitnah, konstruktiv und überzeugend mit allen verfügbaren Ressourcen zu agieren. Das Führungs- und Teamtraining bietet eine optimale Möglichkeit um die Auswirkungen von Handlungen unmittelbar zu erleben und nachhaltige Veränderungen einzuleiten.
Executive Round Sailing: Lassen Sie Ihren beruflichen Alltag hinter sich und holen Sie sich neue Impulse für Ihre Organisation. Das neue Umfeld fördert Ihre Kreativität und Einfallsreichtum.

WARUM LEADERSHIP PERFORMANCE COACHES?
Ich bin seit vielen Jahren begeisterter Segler, Motorradfahrer, Organisations- und IT Management-berater, Mediator und Coach. Mein Lebenstraum ist, meine beruflichen und privaten Interessen zu verbinden und mit gleichgesinnten Menschen zu teilen. Dabei ist es mir besonders wichtig, dass die Erwartungen von Beginn ausgesprochen werden damit alle gut und sicher ankommen. Der Urlaub, das Training startet nicht erst am Zielort, sondern beim ersten Gedanken. Wir planen gemeinsam und setzen die Vorhaben auch gemeinsam um. (Fast) nichts ist unmöglich.

ANMELDUNGEN UNTER „THE PERFORMANCE COACH“
Gerald Mayr, mein@segelerlebnis.at, www.segelerlebnis.at