CHARTER / Segelyachten / Delphia 40 „Navia“

Delphia 40
„NAVIA“
ab Sizilien

Der Ausgangshafen Capo d’Orlando an der Nordküste Siziliens ist der ideale Startpunkt für einen Törn in die Liparische Inselwelt. Nach wenigen Seemeilen erreichen Sie die erste Insel Vulcano.

Hier die Entfernungen in Seemeilen zu den einzelnen Inseln

  • Vulcano, unsere Lieblingsinsel auf den Liparen [19 sm]
  • Lipari, die Größte der Äolischen Inseln [22 sm]
  • Salina, die grüne Perle der Äolen [24 sm]
  • Filicudi mit der Felsnadel La Canna [26 sm]
  • Alicudi, die ruhigste Insel der Liparen [30 sm]
  • Panarea – die Insel der Reichen und Schönen [33 sm]
  • Cefalù, ein Touristenmagnet Siziliens [37 sm]
  • Stromboli, das Leuchtfeuer des Mittelmeers [45 sm]
  • Scilla, ein malerischer Fischerort Kalabriens [47 sm]
  • Tropea, ein „must see“ an der Kalabrischen Küste [62 sm]
Delphia 40
Baujahr:2005
Tiefgang:2,2 m
Länge:11,95 m
Gewicht:8,2 t
Segelfläche:76 m² (Lazy Jack/Lazy Bag und Rollgenua)
Kojen:6 + 1 im Salon
Motor:55 PS Volvo
Dieseltank:140 l
Wassertank:360 l

Biminitop, Sprayhood, elektrischer Ankerwinsch , Heckanker, Reitgewicht, Beiboot mit E-Außenborder, elektrische Toiletten, GPS-Kartenplotter, AIS, Funk, Radar, Fernseher , Automatikrettungswesten, Lifebelts, Rettungsinsel für 8 Personen, Warmwasserboiler, Heckdusche, Steuerrad mit Lederbezug, überkomplette Küchenausstattung